Wie ich zur Idee und Gründung von Applico kam

Wie ich zur Idee und Gründung von Applico kam

Dienstag, 25.10.2022

Mein Name ist Marco Schmeis, ich bin geschäftsführender Gesellschafter der Applico GmbH.

Als gelernter Personaldienstleistungs-Kaufmann komme ich selbst aus dem Personalwesen und kenne die dortigen Probleme beim Recruiting.  Zudem habe ich als 1999er Jahrgang ein Gespür die spezifischen Wünsche der Generation Z, die aktell den Arbeitsmarkt umkrempelt.

Nach meiner Ausbildung bei einem namhaften Personaldienstleister im Oberbergischen entschied ich mich 2021, den Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen. Gemeinsam mit einem Partner gründete ich ein Covid-Testzentrum, um den Bedarf an Tests in ländlichen Regionen zu decken. Seitdem stellen wir mit mehreren Standorten den Pandemieschutz der Bevölkerung im Oberbergischen Kreis sicher.

Nun gehe ich den nächsten Schritt: Im September 2022 gründete ich die Applico GmbH mit dem Ziel, neue Akzente im Recruiting zu setzen. Neben Dienstleistungen rund um HR fokussiert sich Applico auf die Entwicklung einer App, mit der Unternehmen nach dem Matchmaking-Prinzip auf eine Bewerberplattform zugreifen können.

Kategorien: News